Projekte Presse

 

Zu den aktuellen Projekten bitte hier lang: Piludu Quattro "Darknet Stars" und Goodfellas.

 

Piludu Quattro Darkstars GoodFellas Herrenabend Piludu-Schmeußer Group Schlagers Go Jazz The Friday Night Band Marco Piludu 4 Il Gruppo Azzurro The Sting Thing The Far East The International Quartet Piludu Quattro

 

The Sting Thing (1998)

In dieser hochkarätig besetzten Band um den Gitarristen Marco Piludu hatten sich Musiker zusammengefunden, um ihre Musik ausschließlich dem Komponisten und Pop-Weltstar Sting zu widmen.

Sting wurde in der legendären Band The Police und als Leader eigener Formationen mit Stücken wie "Message In A Bottle", "It´s Probably Me" oder "Bring On The Night" weltbekannt. Seine Kompositionen vereinen eingängige Melodien, treibende Grooves und intelligente Arrangements zu einer einzigartigen musikalischen Handschrift.

The Sting Thing stellte diese Musik in den außergewöhnlichen Kontext eines Jazzprojektes: Mixturen aus Jazz, Rock und Pop sowie spannende Arrangements geben den Musikern einerseits breiten Raum für Neuinterpretationen, zeigen aber stets Respekt vor dem Original.

Die Besetzung : Sebastian Studnitzki (Trumpet), Marco Piludu (Guitar), Ull Möck (Keyboards), Eberhard Schröder (Bass), Michael Kersting (Drums).

Homefacebooktwittertwitter